Aus unserem Leben

Wochenrückblick 17.07. – 23.07. Bachblüten wirken nicht – oder etwa doch?

Hallo zusammen, zugegebenermaßen war ich die letzte Woche nicht sehr aktiv, was meinen Blog oder das Verfolgen anderer Blogs anging. Dies lag jedoch nicht an mangelnden Ideen oder Desinteresse. Ich habe einfach die letzte Woche auf meinen heißersehnten Urlaub herausgearbeitet und nun ist er endlich da. Mich erwarten ENDLICH zwei Wochen, in denen ich ausschlafen… Weiterlesen Wochenrückblick 17.07. – 23.07. Bachblüten wirken nicht – oder etwa doch?

Aus unserem Leben

Wochenrückblick 10.07.2017 – 16.07.2017

  Wo ist nur die Zeit geblieben? Kaum einen Wochenrückblick in die Welt geschickt, ist es bereits wieder Zeit für den nächsten. Die Woche ist für uns ziemlich schnell und ohne große Zwischenfälle vergangen. Ein paar nennenswerte Ereignisse gab es natürlich trotzdem und die teile ich gerne mit euch 😉 Ich hatte diese Woche ziemlich… Weiterlesen Wochenrückblick 10.07.2017 – 16.07.2017

Aus unserem Leben

Fragen und Aussagen selbsternannter Hundeexperten – Teil 2

Hallo ihr Lieben, Wie versprochen habe ich noch weitere Fragen und Aussagen parat, die im täglichen Leben mit Mia und uns für Ärger/Aufreger sorgen. 1. Ist das ein Junge oder ein Mädchen? Diese Frage wird mir häufig gestellt und ist zugegebenermaßen ähnlich wie "kann mein Hund mal Hallo sagen?" Aber diese Frage finde ich beinahe noch… Weiterlesen Fragen und Aussagen selbsternannter Hundeexperten – Teil 2

Aus unserem Leben

Wochenrückblick 03.07. – 09.07.

Die Woche war in der ersten Hälfte überwiegend unspektakulär. Arbeit, Hundetraining und Sportprogramm haben Oles, meinen und Mias Tag ausgefüllt. Am Donnerstag hatten wir einen Termin bei Carsten. Es gab ziemlich starken Regen und Gewitter und so konnten wir zunächst nicht in den Park gehen. Da Carsten eh noch mit Ole sprechen wollte, setzten wir… Weiterlesen Wochenrückblick 03.07. – 09.07.

Aus unserem Leben

Ein kurzer Tagesrückblick – wer nicht hören will, muss fühlen!

Wie klug habe ich hier die restlichen Tage daher geschrieben. Kein Training, wenn mir nicht danach ist. Da sollte ich es besser bleiben lassen, weil mein Hund das spürt und es dann eh keinen Effekt hat. Daran halte ich mich! Von wegen. Heute habe ich diese Regel gebrochen und obwohl ich mich eigentlich nicht beklagen… Weiterlesen Ein kurzer Tagesrückblick – wer nicht hören will, muss fühlen!

Aus unserem Leben

Mia – unser „Traumhund“?

Ich habe auf meinem Blog bereits von meinen anfänglichen Wünschen berichtet, Mia als Therapiebegleithündin ausbilden lassen zu wollen. Was muss ein Therapiebegleithund mitnehmen? So einiges. Auf jeden Fall folgende Eigenschaften: ein ruhiges Wesen eine menschenfreundliche Ader einen gefestigten Charakter muss sich gerne berühren lassen Gelassenheit in alltäglichen Situationen und Reizen Wenn wir auf Mia schauen,… Weiterlesen Mia – unser „Traumhund“?

Aus unserem Leben

Fragen und Aussagen selbsternannter Hundeexperten – Teil 1

Kennt ihr diese Situationen, in denen euch Menschen aus dem persönlichen Umfeld oder vor allem fremde Menschen auf eure Hundeerziehung ansprechen? Und dann auch noch meistens in einer Situation, in der ihr eure komplette Aufmerksamkeit auf euren Hund richten müsstet, weil die Lage gerade sowieso schwierig ist? Mir passieren solche Situationen immer wieder. Gerade bei… Weiterlesen Fragen und Aussagen selbsternannter Hundeexperten – Teil 1